Bürgerbus wird am Freitag vorgestellt

Er steht zumindest schon in der Halle bei Husmann, der neue Bürerbus für Neuenkirchen. Noch fehlt jedoch die Beschriftung und die Einweisung der Fahrer. Auch die Haltestellen müssen noch beschildert werden. Doch damit die Wartezeit nicht zu lang wird, stellt der Bürgerbusverein das neue Fahrzeug am Freitag, 2. Juni, um 11 Uhr der Öffentlichkeit auf dem Rathausplatz vor.

Interessierte Bürger sind recht herzlich zur Besichtigung eingeladen. Wer sich gerne als Fahrer engagieren möchte, kann auch vor Ort direkt mit dem Vorstand ins Gespräch kommen oder sich mit anderen Fahrern austauschen.